Härteren Erektion

Zu Lesezeichen hinzufügen

Send Email Create PDF Print Page

Lösen Sie Erektionsprobleme ohne Nebenwirkungen

Seit seiner Einführung im Jahr 1999 hat Viagra zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (ED) sich einen mächtigen Namen gemacht. Es war so erfolgreich, dass Wettbewerb ist jetzt in, in Form von zwei neue Medikamente, die mit dem Namen Cialis und Levitra umgezogen. Immer mehr Männer bewegen sich in Richtung Adressierung und behandelt ein Problem, das sie seit vielen Jahrhunderten - weich und kurzlebige Erektionen geplagt hat.

Aber obwohl Viagra und seine Verwandten für Millionen von Männern bewährt haben, finden einige der Nebenwirkungen ein Aufwand zu bewältigen. Nebenwirkungen sind oft Kopfschmerzen, Hitzewallungen (des Gesichts) und Verdauungsstörungen. Noch mehr Srious, wenn Viagra mit Drogen wie Nitroglyzerin genommen wird kann plötzliche und potenziell tödliche Tropfen Blutdruck!

Viele Männer finden die Nebenwirkungen genug abschreckend, die sie auf der Suche nach einer anderen Lösung zu gehen. Das ist, warum so viele Männer wenden sich natürliche Ergänzungen wie Vigrax, das ist möglicherweise das populärste. Viele Männer finden, dass es ihnen ähnliche Ergebnisse, minus der hohen Preisschild und böse Nebenwirkungen gibt!

Pflanzliche Arzneimittel-Arbeit!

Viele Arzneimittel wurden traditionelle pflanzliche Arzneimittel als Ausgangspunkt mit entwickelt. Moderne Arzneimittelforschung startete oft mit alten Überlieferung zu einer bestimmten Pflanze oder Extrakt, Ureinwohner für eine gegebene medizinische Wirkung bekannt. Sie eine Grundzutat für zusammengesetzte oder aktiv zu isolieren und dann bereiten sie für den Verkauf auf dem Markt.

Die meisten einheimischen Kulturen haben pflanzliche Heilmittel für sexuelle Verbesserung und Erektion Probleme. Während einige einfach Placebos, die imaginäre Ergebnisse gab waren, viele andere physiologisch gültig waren, und später wurde medizinisch erwiesen, Kräutermedizin, positive Effekte auf die Penis-Gewebe haben. Medizinische Nachweise weiterhin die Liste jeden Tag hinzugefügt werden.

Klinische Forschung

Viele Inhaltsstoffe in pflanzlichen Arzneimitteln wie Vigrax direkt beeinflussen den Korpus Cavernosa, andernfalls bekannt als die erektilen Körper innerhalb des Penis. Viele der Zutaten in Vigrax haben umfangreiche klinische Forschung unterzogen, die beweist, dass sie effektiv für Leistungssteigerung Penis, Erektion Größe, und bei der Behandlung von Erektionsstörungen ohne Nebenwirkungensein können.

Zum Beispiel:

Obwohl die genauen Aktionen des Muira Puama noch nicht vollständig von der Wissenschaft verstanden sind, ist ihre Wirksamkeit als Lösung für Impotenz klinischgewesen. Eine Studie, die am Institut für Sexualwissenschaft in Paris (betreut von Dr. Jaques Waynberg) zeigten, dass aus 262 Männer, über 50 % deutliche Verbesserung nach der Verwendung Muria Puama täglich für zwei Wochen gemeldet. 62 % der Männer, die litten verlorene Libido hatte 'eine dramatische Wirkung'.

Eine zweite Studie zeigte sogar noch stärker Ergebnisse! In einer Gruppe von 100 Männern, die über geringe Libido beklagt, berichtet schwachen Erektionen oder andere sexuelle Probleme, zwischen 55 % und 70 % der Männer, die Muira Puama verwendet deutliche Steigerungen in Potenz und Lust.

In der gleichen Studie eine Gruppe von 26 Männern diagnostiziert mit gemeinsamen sexuelle Asthenie (sexuelle Schwäche) und die Unfähigkeit, eine Erektion, die geeignet sind, Sex, 90 % der Fälle gefunden Behandlung mit Muira Puama einen positiven Effekt haben zu produzieren!

Andere Studien zeigen, dass das Kraut Epimedium (allgemein genannt "Horny Goat Weed") sexuelle Leistung auf verschiedene Weise hilft.

Es fungiert als ein Adaptogen, das verschiedene Hormone Serotonin, Dopamin, Adrenalin und Noradrenalin auch, wenn sie bestimmter Ebenen unterschreiten erhöhen. Dies fördert höhere Energieniveaus und reduziert die "Stresshormone" (Cortisol) drücken, die Geschlecht-Antrieb und zu ermüden.

Epimedium enthält auch eine Reihe von Flavonoiden (Pflanzenstoffe, die in vielen grünen Pflanzen gefunden), von denen ist bekannt als Icariin. Icariin kann eine direkte Auswirkung auf Erektionen haben. In medizinischer Hinsicht bekannt es als "ein cGMP-spezifische PDE5-Hemmer", sind die wichtigsten Inhaltsstoffe verschreibungspflichtige Medikamente wie Viagra, Cialis und Levitra.

Andere Inhaltsstoffe in pflanzlichen Arzneimitteln gehören Ginseng und Ginko, beide haben Hunderte von klinischen Studien (viele Institutionen in vielen verschiedenen Ländern), die ihre Auswirkungen auf den menschlichen Körper, nicht zuletzt von denen sind verbesserte Zirkulation, periphere Durchblutung (Körper Extremitäten), und gesteigerte Libido und sexuelle Funktion.

Lösen Sie Erektionsprobleme ohne Nebenwirkungen

Mit Medikamenten wie Viagra müssen die Pharmakonzerne klinische nachweisen, dass ihre Produkte sicher sind und deshalb verbringen wenig oder gar keine Aufmerksamkeit auf die natürliche pflanzliche Arzneimittel. Jedoch gibt es eine wachsende Zahl von wissen, das beweist, dass die natürlichen Alternativen wirksam sind!

YourWebDoc Empfiehlt

Vigrax ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das Erektionsstörungen der Männer zu überwinden hilft. Vigrax bewirkt eine verbesserte körperliche Reaktion auf sexuelle Reize was festeres, langlebiger und zuverlässiger Erektionen führt. Wenn Sie Vigrax nehmen spüren Sie keine spürbaren Veränderungen an den Genitalien. Jedoch wenn eingeführt, um sexuelle Aktivität nach der Einnahme von Vigrax auftreten eine angenehme Erwärmung Sensation in Ihrem Penis verursacht durch erhöhte Durchblutung. Sie werden auch bemerken, dass Ihre Erektionen stärker und voller, fühlt sich, bis zu zwei volle Stunden anhielten.

Vigrax ist eine erstaunliche Kräuter-basierte Formel verwendet um Erektionsprobleme ohne hohe Kosten und böse Nebenwirkungen von verschreibungspflichtigen Medikamenten zu lösen.